28th NOVENTI OPEN June 12th to 20th 2021

TICKET CENTER +49 5201 81 80
Mon, Wed, Fri 12 to 16 o'clock
 

Interview with Alexander Zverev

I watched most of the match, unfortunately I didn’t see all of it, but did the time out for the medical emergency have anything to do with your momentum or did you feel it?
No, because after that I won three games in a row or four I think. So, no it had nothing to do with it.
A question regarding the second set which was 6-1 after a good first. What happened? Did you have a lot of difficulties with your serve?
Yes, I started to serve badly and also didn't play good in the rallies. Things can go fast against a player like him if that is the case.
You had hoped for the first title here in Halle and now you are leaving with a knee injury and the quarters. How big is the frustration?
You can always see everything negatively as you are doing now, but you can also take the positives. I played three great matches here. Also today's match was a high-quality one and so were the first two rounds. Of course, I am not happy that I lost but I feel good for Wimbledon. Let’s see how things will go there.
What is your plan up to Wimbledon now?
I have no idea. Probably I will take a few days off because I haven’t had any time off the past weeks, months. I don’t know but maybe I’ll go to Monte Carlo because I haven’t been there for the past eight weeks, I’ll take two, three days off and then I’ll go to London.
How is your knee? Do we need to worry with respect to Wimbledon and the rest?
I am not a hundred percent. But I think I will be fine in the next few days.
[Translate to Englisch:] Sie haben zu Beginn der Woche gesagt, dass Sie mit Ralf Weber über einen langjährigen Vertrag sprechen wollen. Gab es da eine Chance in dieser Woche? Ist da schon was rausgekommen?
[Translate to Englisch:] Nein. Ich meine, ich hoffe, dass das Turnier hier bleibt die nächsten Jahre. Das ist erst mal das Wichtigste und dann werden wir mal schauen. Ein paar Jahre bin ich hier noch unter Vertrag und ich hoffe, dass das auch so bleiben wird, und dann schauen wir.
[Translate to Englisch:] Wie sieht denn Ihr weiterer Weg, Ihr Fahrplan bis Wimbledon jetzt aus?
[Translate to Englisch:] Ich habe keine Ahnung. Ich werde wahrscheinlich ein paar Tage Pause nehmen, weil die habe ich nicht gehabt in den letzten paar Wochen, Monaten. Ich weiß gar nicht, vielleicht fahre ich auch nach Monte Carlo, weil da war ich schon seit acht Wochen nicht mehr, nehme zwei, drei Tage Pause und dann fahre ich nach London.
[Translate to Englisch:] Wie geht es Ihnen denn jetzt mit dem Knie? Gut? Das heißt, müssen wir uns keine Sorgen machen für Wimbledon und für den Rest?
[Translate to Englisch:] Ich bin nicht ein hundert Prozent. Aber ich denke, das wird schon in den nächsten paar Tagen.
All interviews